Schienenherstellung

Wir fertigen statische sowie dynamische Schienen an, und übernehmen die Anpassung bereits vorhandener Schienen.

Statische Schienen dienen der Ruhigstellung verletzter Strukturen oder zur Lagerung bzw. zur Korrektur von Strukturen. Dynamische Schienen werden zur Verbesserung der Funktion, Dehnung verkürzter Strukturen und zur Durchführung gezielter Bewegungen genutzt. Die Schienen werden aus niedrig-thermoplastischen Material, welches zuvor im Wasserbad bei ca. 70° Grad erwärmt wird, an Ihre Hand /

Unterarm genau angepasst. Da sich das Material beliebig oft verformen lässt, kann die Schiene bei Veränderungen der Hand jederzeit neu angepasst werden.

Die Schiene wird vom Arzt als ergänzendes Heilmittel verordnet.
Die Kosten übernehmen die Krankenkassen.